Was ist der Unterschied zwischen EDM, Dubstep und House?


Antwort 1:

EDM (Electronic Dance Music) ist ein Überbegriff für Trance, House, Dubstep, Drum n Bass, Techno, Trap usw. Gehen Sie einfach in die Beatport-Genre-Sektion, um eine Vorstellung vom Unterschied zwischen den Genres zu bekommen. Um ehrlich zu sein, ist die Seite kein guter Hinweis auf die verschiedenen Genres, da es in jedem Genre große Unterschiede gibt, aber dennoch ist es ein Ausgangspunkt. Großraumhaus: Martin Garrix - Tiere Progressives Haus: Innerspace (Dan & Sam Club Mix) Dubstep: Forensix - Erste Dynastie Brostep: Flux Pavillion - Ich kann Liquid Dubstep nicht aufhalten: Adventure Club feat. Yuna - Gold Pure Trance: Ultimate - Wenn wir uns erheben Trance: Sean Tyas & Darren Porter - Nova 7 Orchestertrance: Avengers - Yugen Progressive Trance: Satellit (Aurosonic Progressive Remix) Meine Lieblingsgenres sind alle Trance-Subgenres I ' ve gelistet sowie flüssiger Dubstep. Suchen Sie einfach auf YouTube nach etwas wie "Oktober 2013 erhebender Trance-Mix", um tiefer in das Genre einzutauchen. Schließlich auschecken ..



Antwort 2:

Edm und Dubstep



Antwort 3:

Edm ist eine Musik, in der du Lust zum Tanzen hast

Es ist das gleiche wie bei House-Musik

House-Musik ist nur ein Teil von edm

und Dubstep ist ein anderes Genre

Hören Sie zuerst so viele House-Musik wie möglich

und den beginnen mit dubstp

Du wirst die Art von Musik in Dubstep nicht mögen

aber wenn du dich daran gewöhnen wirst

Du wirst es mehr mögen als jedes Genre



Antwort 4:

Antwort für zukünftige Referenz vom Gewinner Kommentator Kerl