Was ist der Unterschied zwischen diesen Fernsehern?


Antwort 1:

Wenn es um Sony geht, gilt: Je näher der Modellbuchstabe an Z liegt, desto höher ist das angenommene Ende. Sie bemerken, dass einer ein L und der andere ein M enthält.



Antwort 2:

Der Hauptunterschied wird in der Serie liegen. Eine ist die L-Serie und die zweite ist die M-Serie. Die L-Serie ist ein rundum besseres System, bei dem bekannt ist, dass die M-Serie einige "Probleme" aufweist.



Antwort 3:

Wie bereits erwähnt, verfügt ein Flüssigkristall-Ausstellungsbildschirm nicht über einen Fernsehtuner. Es könnte jedoch zusätzlich eine Unterscheidung zwischen Exponatbestimmung und Helligkeit geben (ein Exponatbildschirm könnte eine größere Bestimmung zu einem bestimmten Kostenbestandteil aufweisen, während das Fernsehen eine größere Helligkeit für einen größeren Betrachtungsabstand aufweisen könnte). Es hängt leicht davon ab, wofür Sie es normalerweise verwenden und wie viel Sie bereit sind, auszugeben. Sie möchten, dass ein Ausstellungsbildschirm scharf und dennoch nicht zu lebendig ist, während er sich auf dem Inhaltsstoff befindet (der jedoch nach unten korrigiert wird).